Zu den Inhalten springen

Keine Angst vor Schmerzen nach großer Herz-Operation

Eine Herzoperation ist immer ein großer chirurgischer Eingriff. Deshalb ist es nur natürlich, dass nach der Operation für einen begrenzten Zeitraum stärkere Schmerzen auftreten können. Die große Operationswunde, aber auch Drainagen zur Ableitung von Blut und Wundwasser verursachen Schmerzen. Dennoch müssen Sie keine starken Schmerzen befürchten, wenn Sie sich in der Sana Herzchirurgie einer Herzoperation unterziehen. Dafür sorgt ein spezielles Schmerzkonzept. Anästhesiefachärzte und das Pflegepersonal stellen sicher, dass Sie sich weitgehend schmerzfrei von dem großen Eingriff erholen können.

Schmerzen sind eine natürliche Äußerung unseres Körpers, um uns vor Gefahren und Verletzungen zu schützen. Nach einer Operation aber sind sie schädlich, weil sie den Heilungsprozess behindern. Deshalb sorgen wir dafür, dass Sie nach Ihrer Herzoperation schmerzfrei sind und bleiben. Denn ohne Schmerzen können Sie früher und besser durchatmen und auch rascher mobilisiert werden. Damit werden Sie schneller wieder gesund. Schmerzen nach der Operation frühzeitig und effektiv zu bekämpfen ist deshalb nicht nur angenehm, sondern auch sehr sinnvoll.

Als erstes Haus in Süddeutschland erhielt die Sana Herzchirurgie Stuttgart im März 2007 das Gütesiegel "Schmerzfreie Klinik" durch den TÜV Rheinland. Inzwischen ist die Klinik erfolgreich re-zertifiziert.

Kontakt
Sana Herzchirurgie Stuttgart
Herdweg 2
70174 Stuttgart

Telefon: 0711 278-36110
Telefax: 0711 278-36159
Konsequentes Schmerzmanagement
Akupunktur & Co.: Schmerzfreie Erholung – selbst nach großen Operationen.