Zu den Inhalten springen

Elemente unseres Hygiene-Managements

Studien in amerikanischen Krankenhäusern ergaben, dass durch den Einsatz von Hygienefachpersonal und einem Hygienehandbuch nosokomiale Infektionen; die durch den Aufenthalt oder die Behandlung in einem Krankenhaus verursacht wurden, um mehr als 30 % reduziert werden konnten.

Unser Hygiene-Handbuch
Unser Krankenhaus verfügt über ein spezielles Hygiene-Handbuch für den gesamten Krankenhausbereich, das nach dem neuesten Stand der Wissenschaft erstellt wurde. Es beinhaltet klar definierte Verfahrens-, Arbeits- und Dienstanweisungen und beschreibt die Arbeitsabläufe unseres Hygienemanagements. Das Hygienehandbuch umfasst 60 Themenbereiche mit folgenden Schwerpunkten:

  • Organisation der Krankenhaushygiene
  • Hygieneverhalten der Mitarbeiter auf Station, im OP, Sterilgutversorgung und Intensivstationen
  • Desinfektionsverfahren, Umgang mit sterilen Medizinprodukten
  • Umgang mit MRSA
  • Umgang mit anderen wichtigen Erregern
  • Vermeidung von und Umgang mit verschiedenen nosokomialen Infektionen
  • Umgang mit Influenza, Tuberkulose, HIV, Meningokokken
  • Ausbruchsmanagement
  • Bettenaufbereitung
  • Durchführung von Hygienebegehungen
  • Hygienisch-mikrobiologische Untersuchungen sowie Wasseruntersuchungen.

Die wissenschaftliche Begleitung erfolgte durch das Deutsche Beratungszentrum für Hygiene in Freiburg im Rahmen einer interdisziplinär arbeitenden Projektgruppe unter Leitung des Bereichs Sana Qualitätsmedizin.

Liebe Grüsse
Zum Briefe schreiben keine Zeit? Den Weg in den Blumenladen nicht gefunden? Zum Glück gibt es den
Kontakt
Sana Herzchirurgie Stuttgart
Herdweg 2
70174 Stuttgart

Telefon: 0711 278-36110
Telefax: 0711 278-36159