Während des Aufenthalts

Zuzahlung

Jedes Krankenhaus ist gesetzlich verpflichtet, bei stationärer Krankenhausbehandlung pro Tag eine Zuzahlung von 10 Euro zu berechnen. Die Zuzahlung ist auf längstens 28 Tage im Kalenderjahr begrenzt. Die Beträge werden von uns an Ihre Krankenversicherung weitergeleitet. (Für Privatpatienten entfällt diese Zuzahlung.)

Am Entlassungstag werden auch Ihre Telefongebühren (nur die verbrauchten Einheiten)endabgerechnet. Sie können diese in bar, mit EC- oder Kreditkarte oder auch per Rechnung bezahlen.