Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

06.07.2016, Stuttgart

Der Ärztliche Direktor der Sana Herzchirurgie Stuttgart wurde von der FOCUS-Redaktion unter die besten Herzchirurgen Deutschlands gewählt

Prof. Dr. Nicolas Doll auf FOCUS-Ärzteliste

Die renommierte FOCUS-Ärzteliste hat den Ärztlichen Direktor der Sana Herzchirurgie Stuttgart, Prof. Dr. Nicolas Doll mit seinem Team, unter die besten Herzchirurgen Deutschlands gewählt. In der FOCUS-Ärzteliste 2016 hat das Nachrichtenmagazin erneut die Namen von Top-Spezialisten aus ganz Deutschland veröffentlicht. Berücksichtigt wurde neben der Qualität in der Diagnostik und Therapie vor allem die Expertise bei komplexen herzchirurgischen Erkrankungsbildern. Die FOCUS-Ärzteliste gilt als wichtiger Wegweiser für Patienten.

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Mein Dank richtet sich in erster Linie an mein Team, ohne das eine medizinische Versorgung auf diesem Niveau so nicht möglich wäre“, betonte Prof. Dr. Nicolas Doll. Maßgeblich für die erfolgreiche Behandlung herzchirurgischer Patienten seien neben der ausgewiesenen fachlichen Expertise auch der hohe Standard bei herzchirurgischen Eingriffen und die etablierte Zusammenarbeit bewährter interdisziplinärer Teams in der Sana Herzchirurgie Stuttgart mit anderen Fachbereichen.

Die besondere Stärke der Sana Herzchirurgie Stuttgart ist die interdisziplinäre Versorgung von älteren Patienten, die ein Herzklappenersatz benötigen. Diese Eingriffe werden in einem sogenannten Hybrid-OP-Saal gemeinsam mit Kardiologen und Anästhesisten durchgeführt. Durch eine fachübergreifende Behandlung der schwerkranken Patienten ist so eine optimale Versorgung gewährleistet.
Die FOCUS-Ärzteliste 2016 weist 58 medizinische Spezialisierungen aus 14 Fachgebieten auf. Insgesamt wurden 46 Sana Ärzte in 52 Kategorien aufgenommen – sechs Sana Spitzenmediziner tauchen also in gleich zwei Kategorien auf. Für die Aufnahme in die FOCUS-Ärzteliste 2016 mussten die betreffenden Mediziner häufig von Fachkollegen empfohlen werden. Weitere Daten wurden in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, Fachgesellschaften, Patientenverbänden, regionalen Selbsthilfegruppen und Fachkongressen durch entsprechende Befragungen erhoben. Auch Patientenäußerungen zu Ärzten und Kliniken in Internet-Foren und die Anzahl fachwissenschaftlicher Publikationen trugen zur Bewertung bei.

Kontakt

Sandra Seidl
Projektleiterin
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Sana Kliniken AG
Oskar-Messter-Straße 24
85737 Ismaning
Tel.:  +49 89 678204-342
Fax.: +49 89 678204-153
sandra.seidl@sana.de
http://www.sana.de