Spannend und mit Perspektive

Pflegende und neue Berufe auf Station und im OP

Ein spannendes medizinisches Fachgebiet, enge Zusammenarbeit mit den Ärzten, sehr gute Möglichkeiten für die persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildung und vor allem ein kompetentes, dynamisches Team – das ist der Pflegedienst in der Sana Herzchirurgie. Und die Rahmenbedingungen stimmen auch am Arbeitsplatz SHS. Individuelle Teilzeitmodelle sind selbstverständlich und die leistungsgerechte Bezahlung regelt ein Konzerntarifvertrag, den die Sana für all ihre Häuser mit der Gewerkschaft Ver.di geschlossen hat.

Die folgenden Einsatzorte und Einsatzmöglichkeiten für Pflegende und verwandte Berufsgruppen können wir in der SHS bieten:

  • Allgemeinstation
  • Intensivstation I und II  
  • Operationsbereich
  • Kardiotechnik
  • Anästhesie
  • Physiotherapie

Pflegeberufe mit Zukunft

In der Sana Herzchirurgie bieten wir für Pflegende ein spannendes Umfeld. Wir stellen uns dem Wandel im Pflegeberuf und wollen gemeinsam die Chancen nutzen, die sich aus der Weiterentwicklung des Pflegeberufes bieten. Durch geregelte Fort- und Weiterbildung unterstützen wir die Qualifizierung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir erwarten daher die Bereitschaft zur Registrierung beruflich Pflegender und übernehmen hierfür auch die Registrierungsgebühr (www.regbp.de). Ziel ist es, fit zu bleiben für die Herausforderungen der Zukunft. So fördern wir gezielt die berufliche Weiterentwicklung auf der Grundlage von Mitarbeiterqualifizierung beispielsweise zu Praxisanleitern, Pain Nurse, Diabetes Nurse oder Wundmanagern.

Pflegende haben in der Sana Herzchirurgie Stuttgart und im Sana-Verbund vielfältige Perspektiven. Mit neuen verantwortungsvollen Aufgaben bieten wir Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Neue Berufsbilder, wie zum Beispiel Entlassmanager, Belegungsmanager, Arzt-Assistenten oder Physician Assistants eröffnen Möglichkeiten zur beruflichen Neuorientierung innerhalb des Pflegedienstes und auch darüber hinaus.