Mitarbeiterförderung

Ein bedeutsamer Teil unserer Unternehmenspolitik

Die meisten Innovationen bei Sana entstehen in Teams. Denn für Neuerungen braucht es eine Vielzahl an Talenten – den effizienten Spezialisten, den kreativen Innovator, den weitsichtigen Ökonomen und Unternehmer. Nur in einem Team lassen sich diese verschiedenen Fähigkeiten aufgabenspezifisch zusammenfügen und effizient durch den Entwicklungsprozess lenken. Im Vordergrund steht dabei der kooperative bzw. partnerschaftliche Führungsstil, getragen durch Gespräche, Abstimmungen und gegenseitigen Respekt. Wir messen dem direkten Kontakt zwischen Führungskräften und Mitarbeitern große Bedeutung zu. In der direkten Auseinandersetzung können Missverständnisse und Probleme oft schon im Ansatz ausgeräumt werden.

Dieser Teamgedanke und die daraus abgeleitete Führungskultur leitet nicht nur die Arbeit im großen Sana-Verbund, sondern bestimmt auch unser Handeln in der Sana Herzchirurgie Stuttgart. Alle Führungskräfte der Sana Herzchirurgie haben ein mehrtägiges Führungskräfte-Training absolviert, das die individuelle Führungskompetenz der leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entscheidend beeinflusst hat. Außerdem ist so sichergestellt, dass in der Sana Herzchirurgie eine einheitliche Führungskultur gelebt wird.

Führungskräfte-Feedback

Einmal im Jahr sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sana Herzchirurgie auf allen Ebenen und in allen Bereichen aufgefordert, ihre Vorgesetzten anhand eines standardisierten Fragenkatalogs zu bewerten. Die anonymen Fragebogen werden anschließend zusammengefasst und im gesamten Team diskutiert. Ziel ist es, dem Vorgesetzten konstruktive Hinweise zum Führungsverhalten zu geben und insgesamt den kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu befördern.

Mitarbeiterentwicklung

Mitarbeiterentwicklung ist für uns ein ständiger Prozess der Erhaltung und Weiterentwicklung der Qualifikationen, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Bewältigung ihrer Aufgaben benötigen. Mitarbeiter aller Funktionsbereiche können auf ein internes Weiterbildungsangebot zurückgreifen. Seminare können in Absprache mit der Führungskraft während der Arbeitszeit besucht werden. Daneben bieten wir Qualifizierungsangebote außerhalb der Arbeitszeit.

Führen mit Zielen

Im jährlichen Mitarbeitergespräch mit den Vorgesetzten erörtern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Karriereziele und die dafür geeigneten Entwicklungsmaßnahmen. Es ist ein vertrauliches, partnerschaftlich geführtes Gespräch, das die Zusammenarbeit und das Verhältnis von Mitarbeitern zu Vorgesetzten fördert. Auch wird reflektiert, in welchem Maß der Mitarbeiter die vereinbarten Ziele erreicht hat.

Talente entdecken, Talente fördern

Die zielgerichtete Förderung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit überdurchschnittlichem Potential ist ein wesentlicher Aspekt der Mitarbeiterentwicklung. Wenn Sie bereit und in der Lage sind, Verantwortung auch für größere Aufgaben zu übernehmen und Ihre Persönlichkeit überzeugt, können Sie auf individuelle Förder- und Entwicklungsmaßnahmen bauen. Mit diesem hausinternen Förderprogramm rekrutieren wir kontinuierlich Mitarbeiter für Fach-, Führungs- und Projektaufgaben aus den eigenen Reihen.